Personal Odradek

Koen theys personal odradek 1997 photo  m hka

Koen Theys

1997

Sculpture, variable dimensions .
Materials: metal wire, photo collages

Collection: Collectie M HKA, Antwerp.

Odradek ist ein fingiertes kleines Wesen aus der Kurzgeschichte „Die Sorge des Hausvaters“ von Franz Kafka. Es sieht aus wie eine Garnrolle und hält sich in Kellern bei Menschen in der Nachbarschaft auf. Der Odradek macht nichts, lebt kaum und hat kein Lebensziel. Doch obwohl er dem Menschen gegenüber scheinbar minderwertig ist, wird er ihn dennoch überleben, stellt der Erzähler entmutigt fest. Dieses Prinzip hat Koen Theys in seinem Werk und Leben angewandt. Es gibt eine Struktur, ein Gewirr von Eisendraht, an dem Abbildungen von allen seinen Werken eingehängt sind, die er zwischen 1987 und 1997 erstellt hat. Das Werk wird liegend gezeigt, und jedes Mal, wenn es bewegt wird, ändert sich die Form der Struktur, doch der Zusammenhang bleibt erhalten. Es ist ein fluides Kunstwerk, das auf sich selbst verweist.

Events View all

Ensembles View all

Actors View all