M HKA gaat digitaal

Met M HKA Ensembles zetten we onze eerste échte stappen in het digitale landschap. Ons doel is met behulp van nieuwe media de kunstwerken nog beter te kaderen dan we tot nu toe hebben kunnen doen.

We geven momenteel prioriteit aan smartphones en tablets, m.a.w. de in-museum-ervaring. Maar we zijn evenzeer hard aan het werk aan een veelzijdige desktop-versie. Tot het zover is vind je hier deze tussenversie.

M HKA goes digital

Embracing the possibilities of new media, M HKA is making a particular effort to share its knowledge and give art the framework it deserves.

We are currently focusing on the experience in the museum with this application for smartphones and tablets. In the future this will also lead to a versatile desktop version, which is now still in its construction phase.

Untitled (to the real Dan Hill) 1b, 1978

Sculpture, 244 x 12 x 22 cm.

Flavin,%200004%20dan,%20corner%20piece,%20%201987 ©image: M HKA

Collection: Collection M HKA, Antwerp (Inv. no. BK5966_M113).

Dan Flavin gehörte, zusammen mit Carl Andre und Donald Judd, zu den unbestrittenen Meistern des amerikanischen Minimalismus. Untitled (dt. Ohne Titel) existiert aus Standardneonlichtern, die als Readymades benutzt werden. Flavin benutzte immer fertige industrielle Produkte, um seine Skulpturen oder Installationen zusammenzustellen. Meistens handelt es sich um Röhrenlampen, die er auf wechselnde Weisen in Beziehung zueinander bringt. Die Röhrenlampen werden nicht an die eine oder andere Behandlung oder Verschönerung unterworfen, sondern sie werden montiert so, wie sie sind, keine Einzige wurde verborgen. Diese direkte Weise, Materialien zu präsentieren, welche eine wichtige Basis Flavins Kunst bildete, nämlich eine Skulptur in ihre Essenz zu reduzieren. Untitled ist ein sehr räumliches, kontextbezogenes Werk, das die Umgebung mitbeeinflusst. Das Werk Flavins wird in der Regel gegen oder auf einer Wand befestigt; nicht auf einem Sockel, und ebenso wenig eingerahmt. Der Impakt auf dem umgebenden Raum ist groβ, das Licht wirft Schatten auf die Wände, lässt manche Wände verschwimmen und vermischt sich mit dem Licht der Umgebung. Erst nachdem man sich an den Lichtschein gewöhnt hat, zeigt sich das eigentliche Objekt in all seiner Einfachheit. Nur mittels einer feinen Aufstellung im Raum konnte Flavin diesen Effekt erzielen.

Toevoegen aan je lijst

Kunstenaar

Flavin portrait

> Dan Flavin.

Tentoonstellingen & Ensembles

Visite visual goldcmyk

> Tentoonstelling: EXTRA MUROS: Visite Bornem - Gedeelde Ruimte. CC Ter Dilft, Bornem, 03 May 2014 - 25 May 2014.

Msu

> Tentoonstelling: EXTRA MUROS: DE INTERNATIONALE - Museum of Affects. Moderna Galerija, Ljubljana, 26 November 2011 - 29 January 2012.

Beeld collectiexxxii

> Tentoonstelling: The collection XXXII – Personality Test + The Book Lovers. M HKA, Antwerpen, 07 December 2012 - 21 April 2013.

Citadeletralogo

> Tentoonstelling: EXTRA MUROS: Visite Diest. M HKA & Stad Diest, Diest, 27 November 2014 - 21 December 2014.

Lichtmahl

> Tentoonstelling: Museumnacht: Topstukken in de nacht . M HKA , Antwerp, 01 August 2015.

Menlibayeva  almagul  steppen police  2010  photo the artist

> Tentoonstelling: The Collection. M HKA, Antwerpen, 28 April 2017 - 05 April 2020.

Gb  tv quiz dekor  1993

> Ensemble: Collectie Vlaamse Gemeenschap.

P1070558

> Ensemble: NUCLEUS.

Geen foto

> Ensemble: Statements and Corner Pieces.

 collection m hka  photo  m hkacc 5

> Ensemble: NU TE ZIEN.