Marlow Moss

Marlowmoss 0

1890 - 1958

Marlow Moss (°1890-1958) bewegte sich in den Kreisen von Mondriaan und erstellte konstruktivistische Gemälde. Moss hielt sich während ihres Lebens einige Jahre in London auf, aber da sie an den klassischen Kunstakademien nach eigenen Angaben nicht das fand, wonach sie suchte, war sie hauptsächlich in der Bibliothek von The British Museum anzutreffen. Dort studierte sie den Kubismus, den Impressionismus und sämtliche Avantgarde-Strömungen, die folgten. Sie entwickelte ein Interesse für und eine Überzeugung von der Einheit zwischen Kunst und Leben. Wenn Kunst eine Metapher für das Leben sei, dann seien Licht, Raum und Bewegung Moss zufolge die wichtigsten Dinge, die ein Kunstwerk ausdrücken sollten. Kunst müsse mit abstrakten Mitteln eine neue Wirklichkeit schaffen.

Items View all

Events View all

Ensembles View all